Sie sind hier: Dokumentationen  >  Projekte  >  Rangalle

Kulturelles Zentrum in RANGALLE - Provinz Kegalle

Der mit uns kooperierende Verein „Sascha e.V.“ hat dieses Zentrum gemeinsam mit uns erbaut und am 04.01.2011 eröffnet. Die Bewohner selbst haben fleißig mitgewirkt. Somit konnten die Kosten stark verringert werden. Das Projekt zeigt gute Ergebnisse. In der Bücherei stehen inzwischen mehr als 500 Bücher zur Verfügung. Trommelkurse werden gegeben. Am Dienstag und Donnerstag finden Englisch-Kurse statt. Frauen- und Kindergruppen treffen sich regelmäßig usw.

Eine besondere Aktion sei erwähnt: Bedürftige schwangere Frauen erhielten Geschenkpakete mit Lebensmitteln und der Erstausstattung für ein neugeborenes Kind.
Die Ausgaben betrugen, um einmal konkrete Zahlen zu nennen, 
für die Installierung von Strom   35.000,- Rupien
für Spielsachen in der Vorschule              24.000,- Rupien
für die Geschenkpakete an schwangere Frauen      102.000,- Rupien 

Das sind umgerechnet ca. 1.110,- Euro. Was man doch alles mit einer für uns verhältnismäßig geringen Summe bewirken kann!